Suche
  • Moises Valdeira

Was ist Pastel de Nata?

Pastel de Nata (Plural: Pastéis de Nata) oder Pastel de Belém ist ein Blätterteigtörtchen mit Pudding, das vermutlich bereits vor dem 18. Jahrhundert von den Mönchen des Mosteiro dos Jerónimos (Hieronymus-Kloster) in Belém, heute ein Stadtteil Lissabons, hergestellt wurde. 1834 wurde das Kloster geschlossen und die Mönche verkauften ihr Rezept an eine Zuckerraffinerie. Seit 1837 werden die Pastel de Nata von der Pastelaria (Patisserie) Casa Pastéis de Belém unter dem Namen Pastéis de Belém hergestellt und vertrieben. 

Bild: www.natacafe.ch


Die Törtchen bestehen aus Blätterteig, der mit einer Creme aus Eigelb, Zucker, Milch und Mehl gefüllt wird. Die gebackenen Pastéis werden in Portugal meist mit Zimt oder Puderzucker bestreut gegessen.


  • Facebook
  • Instagram
  • Twitter
  • Pinterest
  • YouTube
  • Tumblr Social Icon

©2016 by Nata Cafe | Pastel de Nata in Zuerich

Nata Café & Bäckerei - Bahnhofstrasse 28, 8703 Erlenbach